Liconcomp – The Future of Live Compositing
deutsch | english
Produktinformation|Technik|Support|Download
>> Featureliste>> Systemvoraussetzungen>> FAQ

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an:
kostenlos über Skype
per Skype anrufen

Alternativ über das Festnetz:
(030) 7677 184 - 0

Technik

Willkommen im Techniker-Bereich von Liconcomp! Hier finden Sie detaillierte Informationen zu Arbeitsweise und Integrationsmöglichkeiten. Falls Ihre Fragen hier nicht beantwortet werden, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Steuerung nur per Skript

Liconcomp hat keine Benutzeroberfläche, sondern ist per Skriptsprache steuerbar (VBS, C#, VB.NET). Dadurch kann Liconcomp als Basis für verschiedenste Produkte im Digital Signage-Bereich verwendet werden.

Beispiele finden Sie unter Download; weitere Beispiele folgen in den nächsten Tagen.

Im Zusammenspiel mit dem Produkt MESSEND ist eine Fernsteuerung über das Internet möglich.

Ausgabe

Die Ausgabe von Liconcomp erfolgt auf dem primären Monitor über Standard-Grafikkarten und kann entweder in einem beliebig großen, beliebig positionierten randlosen Fenster oder im Vollbildmodus erzeugt werden. Im Vollbildmodus sind SD- und HD-Auflösungen möglich, sofern die Grafikkarte diese unterstützt.
Die Ausgabe von Inhalten auf LED-Wänden ist möglich.

Formate

Derzeit werden nur AVI Videos unterstützt. Die Wiedergabe von Videos mit eingebetteter Transparenz ist möglich.